Zauberfussball beim SV Riedmoos

Am 21. und 22.12 war an den beiden Finaltagen klasse Fußball von allen U9 Mannschaften zu sehen. Unsere F1, die vor einer Woche eine souveräne Qualifikationsrunde gespielt hatte, landete in einer schwierigen Gruppe A mit den Mitfavoriten FC ST Pauli, der Bayrischen Fußball Akademie, dem SV Böblingen und dem FC Ismaning. Unsere Jungs schafften in ihrem ersten Spiel mit einer super Einstellung und gutem Fußball ein 1:1 gegen die BFA, die dann später auch im Halbfinale den FC Bayern mit 4:1 besiegen konnte. Dann ging es gegen den SV Böblingen, der sich vergangenes Wochenende ebenso souverän qualifiziert hatte. Trotz Kampf wurde diese Partie 2:1 knapp verloren.
Im nächsten Spiel, mussten unsere Jungs gegen unsere Freunde vom FC ST Pauli ran. FC ST Pauli zeigte ein tolles Spiel und ging schnell 2:0 in Führung. Doch dann drehten unsere Jungs richtig auf und holten sich ein verdientes 2:2. Im letzten Gruppenspiel – angefeuert von den Riedmooser und St. Pauli Fans – trennten sich unsere Jungs 1:1 von unseren Ismaninger Nachbarn und damit waren wir für den Finalsonntag ausgeschieden.
In der Gruppe B qualifizierten sich der FSV Zwickau, FC Memmingen und Wacker München.
Aus der Samstagnachmittagsgruppe C qualifizierte sich wie erwartet der FC Bayern, der SV Waldperlach, der VFR Garching und in der Gruppe D der SSV Reutlingen, der SV Waldhof Mannheim und die FT Gern.
Am Sonntag war dann in den Halbfinalspielen Fußball der Extraklasse zu sehen:
Im ersten Halbfinale unterlagen unsere spielerisch starken Freunde vom FC ST Pauli gegen den kämpferisch starken SSV Reutlingen. Im zweiten Halbfinale bezwang dann die kampfstarke BFA die extraklasse Fußballer vom FC Bayern.
So kam es zum Finale SSV Reutlingen gegen die BFA, das Reutlingen mit 1:0 gewinnen konnte. Glückwunsch vom SV Riedmoos.

Aber neben dem sportlichen Geschehen, zeigt sich zu was Fußball alles im Stande ist: Durch die Übernachtung bei den Riedmooser Gastfamilien haben unsere Jungs Freundschaften mit den jungen Paulikickern geschlossen und sich gegenseitig angefeuert – ja so soll Fußball sein. Wir freuen uns auf einen Gegenbesuch bei Eurem Sommerturnier. Die phasenweise über 1.000 Zuschauern haben mit Mario und DJ Gonzo die Halle zum Kochen gebracht und alles blieb trotzdem super fair.

Der SV Riedmoos bedankt sich bei allen Fussballkindern, die super Fußball zeigten, den Sponsoren und vor allem bei den unermüdlichen Helfern aus dem Verein. Ihr seid suuuuuper!

Zum Ende wünschen wir allen ein Frohes Weihnachtsfest mit einer kleinen Fußballruhe. Wir freuen uns Euch nächstes Jahr alle wieder beim SV Riedmoos begrüßen zu dürfen.