F3 holt heissen Turniersieg in Ismaning

Aus der stark besetzten ACA Trophy 2019 in Ismaning ging unsere F3 am 30.Juni bei Rekordtemperaturen als Turniersieger hervor. Unsere Jungs konnten sich in der Vorrundengruppe mit den Mannschaften SV Italia München, SC Lerchenauer See und dem SV 1880 München für die K.O.-Runde qualifizieren. Im Viertelfinale trafen wir auf den Gastgeber FC Ismaning I, der…

Der verlorene Sohn kehrt zurück

Matthias Regiert kehrt nach vierjähriger Odysee zum SVR zurück.   Nach seinem Weggang 2015 verschlug es den Vollblutstürmer nach Baierbrunn, Kollbach und zuletzt Haar. Zur neuen Saison schnürt er jedoch wieder die Schuhe für seinen Heimatverein den SVR.   Bereits 1999 fing der junge – damals zugegeben noch recht pummelige – Matthias Regiert beim SV…

Real Madrid gibt sich wieder die Ehre

Die Fußballschule der Königlichen kommt in diesem Jahr bereits zum fünften Mal zum SV Riedmoos. Das Fußballcamp findet wie immer in der zweiten Sommerferienwoche statt. In diesem Jahr ist das vom 05.08.2019 bis 09.08.2019. Folgende Leistungen bietet die Fußballschule des 13fachen Rekord-Champions League Siegers: Training für 7 bis 16-jährige Mädchen und Jungen Zwei Trainingseinheiten pro…

Tolles Coerver Camp für unsere F Jugend

In den Osterferien hatte unsere F Jugend ein dreitägiges Trainingscamp von Coerver Coaching. Dabei wurden Technik sowie individuelle und kognitive Fähigkeiten spielerisch trainiert. Coerver Trainer Omar Ben Guirat hatte die Jungs vom SV Riedmoos und den Gästen vom TSV Eching drei Tage super im Griff und wirklich alle hatten einen riesigen Spaß dabei. Danke dafür…

SVR Wochenende 14/2019

Zahlreiche Spiele gab es am Wochenende zu bestaunen. Hier eine Kleine Zusammenfassung Damen FC Croatia München : SV Riedmoos  3:0 Unsere Damen mussten sich mit 3:0 bei Croatia München geschlagen geben mehr Infos zum harten Kampf hier: Damen mit vollem Einsatz   Dritte SV Riedmoos III : SV Ditib Unterschleißheim II  5:3 Die Dritte hat…

Damen mit vollem Einsatz

Nach guten ersten 20 Minuten haben wir bissel die Ordnung verloren. Croatia München geht mit einem späten Tor in der ersten Halbzeit etwas unverdient in Führung. In der zweiten Halbzeit haben wir wieder gut angefangen. Durch ein unglückliches Eigentor lagen wir dann 0:2 zurück. Trotz einiger hochkarätiger Chancen konnten wir leider nicht den Anschluss erzielen.…