Bericht 60 Jahr Feier

Der SV Riedmoos feierte einen grandiosen 60. Geburtstag

Drei Tage arbeiteten viele Helfer um das Festzelt aufzubauen, einzurichten und das Equipment zu installieren. Am Freitagabend war es dann so weit. Das Fest konnte beginnen. Im gut gefüllten Zelt sorgten die „Drei Männer nur mit Gitarre“ vom ersten Lied an für beste Stimmung. Das bayerische Musik-Kabarett mit ihrem humorvollen Liedgut und zum Schluss mit ihrem oben-ohne-Auftritt wurde frenetisch gefeiert.

Am Samstag wurde dann auch Fußball gespielt. Bei einigen Turnieren durften sich am Vormittag die Jugendmannschaften präsentieren. Unterhaltsam, technisch ansprechend und mit 5 : 4 erfolgreich war dann am Nachmittag das Spiel der Riedmooser AH gegen die AH des FC Bayern München. Mit einem 1 : 0 Sieg der 1. Mannschaft gegen die Erste des SV Lohhof wurde dann der fußballerische Teil der Festtage abgeschlossen. Am Abend war mit den sportlichen Freunden und vielen Gästen Party angesagt. Die „Wuidara Pistols“ rockten mit Alpenrock und Rockklassikern das Zelt.

Die Gründungsmitglieder standen am Sonntag im Mittelpunkt. Von den zehn noch verbliebenen kamen dann auch noch neun zu ihrem Fest. Nach dem festlichen ökumenischen Gottesdienst, den Festansprachen des 1. Vorsitzenden Rudi Wollmann und dem Schirmherrn und 1. Bürgermeister der Stadt Unterschleißheim Christoph Böck, wurden sie geehrt. Emotional war das der Höhepunkt der Festtage. Bei der Ehrung und dem Singen des Vereinsliedes hatten viele Gründungsmitglieder und auch einige Gäste Tränen in den Augen. Der Auftritt am Nachmittag der Lohhofer VolXmusik begeisterte Jung und Alt. Unter Begleitung der Stadtkapelle Unterschleißheim wurden noch lange Erinnerungen ausgetauscht.

[dt_gallery_photos_masonry image_border_radius=“0px“ project_icon_border_width=“0px“ category=“135″]